Herzlich Willkommen im Weinshop des
 

Weingut Franz-Josef Eifel


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und bedanken uns für Ihre Bestellung.

 

alle unsere Weine aus natürlichem, nachhaltigem Anbau
und ausschließlich von Hand gelesen

 

 

Trittenheim im April 2017

 

6 Wochen Horror – der lange Weg nach TRINKIG

 

Liebe Weinfreunde,

anfangs denkt man sich nichts dabei. Man wacht morgens auf, schaut aus dem Fenster und sieht: Regen. „Was soll’s! Ein paar Tage Mairegen sind gut fürs Wachstum.“

 

Nervös wird man erst, wenn aus „ein paar Tagen“ ein paar Wochen werden und aus dem „Mairegen“ ein Juniregen. „So langsam könnte es mal aufhören! Zeit fürs Frühsommerhoch!“ Doch das Hoch kommt nicht. Stattdessen: noch mehr Regen. Und auch die Sache mit dem Wachstum wird langsam unheimlich. Denn nicht nur die echten Trauben gedeihen prächtig, sondern auch der Falsche Mehltau, ein übler, aggressiver Pilz.

 

Jetzt müsste man eigentlich die Chemiekeule auspacken, aber ich bin Ökowinzer. Also muss ich andere Wege finden, den Aggressor zu stoppen. Wie jeder Pilz mag er keine Trockenheit. Deshalb entlauben meine Helfer und ich kräftig die Weinberge. Je weniger Blätter hängen, desto schneller trocknen die Beeren. Leider nicht schnell genug. Mit jedem Schauer wird mein Schauder größer. Ein Alptraum-Jahrgang droht; Ende Juni sieht alles danach aus, als würde meine Ernte halbiert. 

 

Und dann – endlich! – nach 6 zermürbend langen Wochen mit nur 4 regenfreien Tagen schlägt das Wetter um. Komplett. Von einem Extrem ins andere. Die  folgenden 16 Wochen, von Juli bis Oktober, gibt es nur 4 Regentage. Der Falsche Mehltau verdurstet, die Trauben leben auf. Es bleibt so trocken, dass selbst der Boytritis-Pilz auf seinen Auftritt im Herbst verzichtet. 

 

Daher gibt es 2016 auch keine edelfaulen Trauben, sondern ausschließlich kerngesunde. Das Ergebnis ist ein Jahrgang, der wunderbar TRINKIG ist. Also: rein, fruchtig, verspielt, leicht, mit einer harmonisch-frischen Weinsäure und wenig Alkohol. Rieslinge, die die Mosel von ihrer typischen Seite zeigen. Viel Spaß!

 

Ihr
Franz-Josef Eifel

 

Weingut Franz-Josef Eifel
Engelbert-Schue-Weg 2
54349  Trittenheim

Telefon:
+49 (0) 6507 - 70009

 

E-Mail:

info@fjeifel.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weingut Franz-Josef Eifel